Über uns Impressionen Kontakt

Unser Ferienprogramm

Aktive Ferien – Wald und Wiesen in der Gruppe zu erkunden garantiert Abenteuer, Spiel und Spaß. Nebenbei erfährt man dabei auch noch viel, zum Beispiel über ökologische Zusammenhänge. Täglich finden vielfältige Aktionen statt, die unvergessliche Ferienerlebnisse versprechen.

allgemeine Infos

Wir bedanken uns bei euch und freuen uns sehr, dass so viele Kinder dieses Jahr wieder mit uns im Wald waren! Auch im nächsten Jahr starten wir wieder mit spannenden Aktionen im Wald. Nach den Weihnachtsferien, ab dem 09.01.2023, sind unsere Programme offen für Ihre Anmeldung.

Unsere Programme sind ganztägig und in homogenen Altersgruppen. Sie beinhalten ein reichhaltiges, warmes Mittagessen. Hedu.Natur fördert gezielt die Sozialkompetenz durch gewaltfreie Kommunikation in der Gruppe.

FAQ Ferienangebote

Es ist eine Projektwoche, bei der aufeinander aufbauende verschiedene Themenschwerpunkte (Tiere, Pflanzen, Lebensraum Wald, kreatives Gestalten, Schnitzen, Werken, u.v.m.) behandelt werden. Täglich finden abwechslungsreiche Aktionen am Vormittag und am Nachmittag statt. Dazwischen wird gemeinsam zu Mittag gegessen.

Das Betreuerteam besteht aus qualifizierten pädagogischen Fachkräften sowie MitarbeiterInnen und PraktikantInnen aus verschiedenen pädagogischen Bereichen.

Nein, da es eine Projektwoche mit aufeinander aufbauenden Themen ist. In Ausnahmefällen sprechen Sie uns bitte persönlich an.

Frische Luft macht hungrig. Deshalb bieten wir warmes und ausgewogenes Essen an, das Kindern schmeckt. Dazu gehören täglich frische Salate, Rohkost und Obst. Außerdem wird Wasser zum Nachfüllen der Flaschen angeboten. Besondere Ernährungsanforderungen werden berücksichtigt.

Ja, wir bewegen uns auch bei Regenwetter im Wald. Bei drohender Gefahr (z. B. starkem Unwetter oder Gewitter) verlassen wir den Wald und suchen eine Schutzhütte auf. Bitte achten Sie auf Kleidung, die dem Wetter angepasst ist.

Falls beim Programm eine Übernachtung angeboten wird, kann diese zu Beginn der Projektwoche angemeldet werden.
In die Planung und Organisation werden Ihre Kinder einbezogen, dies fördert die Selbständigkeit. Sie erhalten die genaue Informationen zeitnah von Ihren Kindern.
Schlafsack, Isomatte und großer Rucksack (35-40 l) sollten vorhanden sein.

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Abmeldungen bis 4 Wochen vor Ferienbeginn eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,- € Netto fällig wird.

Abmeldungen, die später als 4 Wochen vor Ferienbeginn eingehen, müssen mit vollem Beitrag berechnet werden, wenn der Platz nicht besetzt werden kann. Im Krankheitsfall besteht leider kein Recht auf Erstattung des Beitrags. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Platz im Krankheitsfall an ein anderes Kind weiterzugeben, und wir bemühen uns gleichzeitig um Nachrücker von der Warteliste.